Abschnittsatemschutzübung in Goggitsch am 8.November 2014

Am 08.11.2014 fand die diesjährige Abschnitts-Atemschutzübung des Abschnittes St. Margarethen a. d. Raab bei der FF Goggitsch statt.

Die Übung teilte sich in drei Schwerpunkten auf , zum ersten in einen theoretischen Teil mit einigen Fragen, anschliessend  Personen-Rettung in einem verrauchtem Gebäude, und am Schluss ein Hindernispacour. 

Eine Besonderheit in der Übung bestand auch darin das die Atemschutzgeräteträger eines Trupps von allen Mitgliedern der teilnehmenden Feuerwehren gelost wurden, um somit die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Feuerwehren zu fördern.

Bei der Schlussbesprechung dankten Abschnittsatemschutzbeauftragter Oberbrandmeister Franz Nestler und der Kommandant- Stellvertreter der Feuerwehr Goggitsch Oberbrandinspektor Wolfgang Hasenbuger den Verantwortlichen für die Ausarbeitung der Übung sowie die hervorragende Zusammenarbeit aller Feuerwehren.

FOTOS: AS07